Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

medipark:news 02 2013

22 Gesundheit braucht Training Körperliche Inaktivität ist einer jener Risikofaktoren, der mit am häufigsten einen vorzeitigen Tod begünstigt, so Prof. Dr. Herbert Löllgen, Ehrenpräsi- dent der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin (DGPS), kürzlich beim 11. Medizinischen Prä- ventionstag in Regensburg. Gesundheit braucht Training, ist des- halb die Kernthese des Veranstalters Dr. med. Frank Möckel, Chef des Insti- tuts für Prävention und Sportmedizin (IPS) in Regensburg. In solchen Insti- tuten werden auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse sport- medizinische Leistungsdiagnostik, in- dividuelle Trainingsberatung, Alpin- und reisemedizinische Betreuung, Diät- und Ernährungsberatung sowie Betriebliche Gesundheitsprogramme angeboten. Regensburg gehört auf dem Gebiet der Gesundheitsvorsorge zu den ak- tivsten Regionen in Deutschland, nicht zuletzt durch den Einsatz von Frank Möckel – als Vizepräsident des Bayerischen Sportärzteverbandes ist er seit Jahren auch auf Bundesebene mit wegweisenden Initiativen sehr aktiv – der sich für die Laktat-Leis- tungsdiagnostik, die Einführung zu- kunftsfähiger sportmedizinischer Vorsorgekonzepte in Verbindung mit den Krankenkassen und Veranstal- tungen wie dem Präventionstag en- gagiert.

Seitenübersicht