Teamwork für bessere Trainingsgeräte
Mittelbayerische Zeitung
Das Rückenzentrum Regensburg kooperiert mit dem Gerätefabrikanten Schnell. Ein Ergebnis: Flotter Muskelaufbau für Eishockeyspieler und Skifahrer.

REGENSBURG. Synergie ist ein Modewort, das inflatinonär und oft zu Unrecht verwendet wird. In Bezug auf die Zusammenarbeit zwischen dem Regensburger Rückenzentrum RFZ und der Firma "Schnell Trainingsgeräte" trifft der Begriff jedoch in vollem Umfang zu. Das medizinische Fachpersonal des Regensburger Rückenzentrums unter der Leitung von Sportwissenschaftler Philipp Weishaupt arbeitet seit Jahren mit dem deutschen Hersteller von Trainingsgeräten zusammen. Mehr...
Drucken Weiterempfehlen