Neue Wege im ambulanten Bereich gehen
Donau-Post

"Ohne Koffer zur Operation" - Vertrag der Siemens-Betriebskasse mit Klinik im MediPark

REGENSBURG. Eine Operation, egal welcher Art, ist für den Patienten eine meist belastende Angelegenheit. vor allem für die Psyche und die Genesung hat es da einen immensen Vorteil, wenn der Eingriff ambulant durchgeführt wird und der Patient nach kurzer Zeit bereits wieder in seiner vertrauten häuslichen Umgebung gesunden kann. Doch auch der Zugang zu sanften ambulanten endoskopischen Operationsmöglichkeiten soll dem Patienten ermöglicht werden. Gemeinsam mit vier anderen Krankenkassen hat die Siemens-Betriebskrankenkasse einen Vertrag mit der Regensburger Praxisklinik "Klinik im MediPark" geschlossen, der integrierte Versorgung und hohe Qualitätsstandards sichert. mehr...

Drucken Weiterempfehlen