Dick oder dünn? Die Gene sind´s
Blizz-Gesundheitsmagazin-Beilage
Abnehmen: Dr. Frank Möckel bietet ganzheitliches Konzept an

Es hängt von der Veranlagung eines jeden Menschen ab, mit welcher Kost er Gewicht verliert. Klarheit darüber bringt eine Genanalyse. "Jeder Mensch hat einen anderen Stoffwechsel", weiß Dr. Frank Möckel vom Institut für Prävention und Sportmedizin (IPS) im Gewerbepark D 50. Durch die Gene könne der individuelle Stoffwechsel deutlich besser ermittelt werden. In seinem Institut bietet Dr. Möckel daher ein ganzheitliches Konzept an. Zuerst wird eine Gen- und Stoffwechsel-Analyse vorgenommen und ausgewertet. Denn der genetische Code gibt Auskunft über die Veranlagung und somit den Ernährungsverwertungstyp. Danach folgt die Beratung, da jetzt fest steht, welche Ernährungsweise für Schlankheit, Gesundheit und Fitness die jeweils ideale ist. Dr. Frank Möckel hat hier das "Power-Kurzprogramm" entwickelt. Es enthält Ernährungsumstellung, Schulung, Kontrollmessungen für Körperfett und Muskeln sowie einen individuellen Rezeptplaner. So schwindet das Übergewicht, weil der Stoffwechsel optimal aktiviert wird. Der nächste (kostenfreie) Vortrag dazu findet am Donnerstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im IPS statt. Anmeldung und Infos: 0941 / 464 18-0.
Drucken Weiterempfehlen