Größtes ambulantes OP-Zentrum Ostbayerns im Gewerbepark
Mittelbayerische Zeitung

20 Fachärzte nutzen die vier Operationssäle / sieben Anästhesisten

REGENSBURG. Sieben Anästhesisten haben im Gewerbepark das größte ambulante OP-Zentrum Ostbayerns eröffnet. Die Patienten können sich dort operieren lassen und schon nach wenigen Stunden oder am nächsten Tag nach Hause zurückkehren.
Auf 1000 Quadratmetern befinden sich vier Operationssäle, drei Aufwachräume und sieben Klinikzimmer. Dr. Frank Vescia vom Regensburger Ärztenetz, einer der Betreiber, sieht mehrere Vorteile: mehr...

Drucken Weiterempfehlen