Bei Diabetes lässt sich unglaublich viel erreichen
Drucken Weiterempfehlen
Praxis Dr. Arnold, Dr. Beer, Prof. Dr. Kreuser: Gewichtskontrolle, ausgewogene Ernährung und Bewegung mindern Risiken
Diabetes ist eine Volkskrankheit. Sie tritt sehr häufig auf (ca. zehn Prozent der Deutschen leiden an Diabetes) und kann jeden treffen. Wobei Diabetes eine chronische Krankheit ist, das heißt, sie vergeht nie. Und Diabetes ist eine schwere Krankheit: Bei schlecht eingestelltem Blutzucker können am ganzen Körper schlimme Spätschäden entstehen. Die gute Nachricht ist: Man kann selber viel tun. Es gibt kaum eine so schwere Erkrankung, die man selber so gut behandeln kann. Durch eine gute Blutzucker-Einstellung kann man dem Diabetes mellitus seinen Schrecken nehmen. Man kann mit guten Blutzuckerwerten normal alt werden und quasi gesund bleiben, sich also vor Spätschäden schützen.
Letztendlich geht es nur darum, gesund zu leben. Mit einer bewussten Ernährung, einem vernünftigen Körpergewicht und regelmäßiger Bewegung lässt sich schon unglaublich viel erreichen. So wurde in großen Studien belegt, dass man durch eine Lebensstil-Änderung das Risiko für eine Diabetes-Verschlimmerung um 60 Prozent reduzieren kann.
Was bedeutet Lebensstil-Änderung? In den Untersuchungen wurde gezeigt, dass schon eine Gewichtsabnahme von ca. fünf Prozent, eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung und eine Bewegungsdauer von gut vier Stunden pro Woche ausreichen, um tolle Ergebnisse zu erzielen. Die Bewegung war dabei kein Rennen und Schwitzen oder Gewichte heben, sondern ein Spazierengehen in einem vernünftigen Tempo, also mit schwingenden Armen, ohne außer Atem zu kommen und ohne zu schwitzen.
Es ist also gar nicht schwer, etwas nachweislich Gutes für seine Gesundheit zu tun.
Und wenn trotzdem die Blutzuckerwerte nicht stimmen, dann gibt es eine Vielzahl medikamentöser Möglichkeiten, die zusätzlich helfen. Der Hausarzt oder der Diabetologe stehen bereit, um die individuell beste Therapie zusammen zu stellen. (Eine Veröffentlichung aus dem regelmäßigen MediPark-Panorama in der Mittelbayerischen Zeitung/sv.)